Architektur, das ist Baukunst. 
Baukunst auf Körperform und Fassadengestaltung zu reduzieren, hieße allerdings den Begriff zu sehr einzuengen. Wir verstehen unter Architektur die geschickte Kombination von Form / Baukunst (Fassade, Gebäude- und Bauteilform), Struktur (tragendes Gerüst und Ausbau) sowie Funktion (Zusammenspiel von Räumen sowohl horizontal als auch vertikal).

Der Architekt, 
das ist ein Baufachmann, der Bauwerke entwirft und gestaltet, Baupläne ausarbeitet und deren Ausführung überwacht sowie über die künstlerischen und technischen Erfordernisse seines Berufes hinaus mit den rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhängen des Bauens vertraut ist.

Bauberatung

Sie sind unschlüssig, ob Sie bauen sollen? 
Vielleicht kann ja der Raumbedarf auch z.B. durch eine Umstellung der Arbeitsabläufe - oder andere Maßnahmen - gedeckt werden.

Bauplanung

Der Entschluß zu bauen setzt umfangreiche Voruntersuchungen voraus. 
Die Fachwelt ist sich darüber einig, dass ohne Bedarfsplanung ein Investitionsvorhaben nicht gestartet werden sollte.

© Copyright 2017 volkmann-pm.